Beste Website des Jahres: senioren-elektrofahrrad.de

Erfreulicherweise finden wir beim mittäglichen Durchstöbern des World Wide Web immer wieder einzelne Sites, die sich wohltuend vom grauen Einerlei und Weblog-Gestammele abheben. Wir saugen gleichsam Formen und Inhalte solcher Kleinode dankbar und tief berührt auf in der Hoffnung sie mögen eines Tages in den Olymp des Webdesigns emporsteigen und ihren ewigen Ehrenplatz auf „archive.org“ finden, um den tölpelhaften Webamateuren der Welt auf ewig leuchtendes Vorbild sein zu können – ja, um die Welt dauerhaft ein wenig besser und freundlicher zu machen.

Seniorenfahrrad

Seniorenfahrrad

Die beste Website unter diesen ausgezeichneten Seiten ist mit rühmlichem Abstand das Kunstwerk www.senioren-elektrofahrrad.de, ein erhabenes Stück Schönheitsempfinden in Wort, Bild und Programmierung. Die Blogschreier-
Jury ist stolz, die Auszeichnung „Beste Website des Jahres 2012“ an eben diese überaus gelungene, Maßstab setzende Website vergeben zu dürfen. Was macht die Seite nun zu einer „ausgezeichneten“ Seite? Werfen wir einmal einen Blick darauf.

Bereits wenige Sekunden nachdem die Eingabe der Domain mit der Returntaste quittiert wurde, baut sich seniorenelektrofahrrad.de stark und entschieden im Browser auf. Der Benutzer wird unverzüglich darüber informiert, dass seine Surfutensilien der Modernität der aufgerufenen Programmierung nicht gewachsen sind – ja seine erst kürzlich rundum erneuerte IT-Landschaft rettungslos veraltet und unsicher ist:

Ein Popup wurde geblockt. Andere Inhalte dieser Site wurden aus Sicherheitsgründen ebenfalls geblockt.

Ein untrügliches Zeichen, dass wir in der Championsleage der Webprogrammierung angekommen sind. Wir sind also auf dem richtigen Weg. In der ersten Zeile eine kleine Fingerübung, mit der ein Weltkonzern wie Google ganz einfach und öffentlich an der Nase herumgeführt und überlistet wird – das Ranking wird brilliant überlistet mit den Worten:

Elektrofahrrad  E-Fahrrad elektro Velo e-bike Elektrobike Elektrorad Elektrozweirad Pedelec Elektroroller ebike electric-bisycle akkubike Akkubike E-Antrieb E- Bike Fahrrädern Touren Fahrrad

Es folgen zwei echt starke Werbebotschaften:
Das unvergleichliche Elektrofahrrad , nicht nur für Senioren
und
Das Elektro-Fahrrad mit eingebautem Rückenwind
– das ist ganz großes Marketing.

Kleinere Rechtschreibfehler im Text sind absichtlich, frech wie intelligent gesetzt, um die Aufmerksamkeit des Lesers dauerhaft aufrecht zu erhalten.

Das Produkt selbst tritt angesichts der fulminanten Bedeutung des Layouts bewusst in den Hintergrund. Wir erfahren lediglich einige „Fundamentals“, wie
„Spectro S7 Schalter, 7 Gangnabe mit Rücktrittbremse und der Clickbox“ – jawohl, richtig gelesen: „und der Clickbox„. Ist das nicht wunderbar?

Die Geschichte vom Wichtigkeitsmaßstab wird hier neu geschrieben. Und wir dürfen das alles in Form von etwa 30 verschiedenen Schriftgrößen und vielerlei Schriftfarben erfahren. Hier wurde an Einsatz nicht gespart – schon gar nicht etwa am falschen Ende: aufwändige GIF-Animationen  – die Königsdisziplin der Websitegestaltung – erklären uns komlizierte technische Sachverhalte – freundlich, übersichtlich und kompetent.

Wem so viel gutes noch nicht reicht, der kann sich gegebenenfalls an den dort aufgeführten Partnerlinks erfreuen:

  1. Selbstregelnde Dachrinnenheizung
  2. Selbstregelnde Rohrbegleitheizung
  3. Selbstregelnde Dachrinnenheizung
  4. Selbstregelnde Rohrbegleitheizung
  5. Elektro Fusbodenheizung
  6. Elektro Fliesenheizung
  7. Elektro Dünnbettheizung
  8. Elektrische Fusbodenheizung
  9. Elektrische Fliesenheizung
  10. Elektrische Dünnbettheizung
  11. Dachrinnenheizung
  12. „Laminatheizung“
  13. Parkettheizung
  14. Freiflächenheizung
  15. schneeweg eisfrei“
  16. Rampenheizung
  17. Dachrinnenheizung
  18. Rohrbegleitheizung

Besonders vielversprechend erscheint mir der Link zur „Rampenheizung“ für manche Sau, den ich einfach mal in der nächsten Mittagspause anklicken werde. Die Vorfreude ist groß. Mal schauen, was passiert.

Eine Enttäuschung bleibt jedoch: Die angekündigte Midi-Untermalung mit dem Lied „Über d’Alma“ vom Interpreten René Senn wurde meiner technischen Ausstattung vorenthalten – bzw. mir von meiner technischen Ausstattung sicherheitshalber vorenthalten – sie wissen ja: „Andere Inhalte dieser Site wurden aus Sicherheitsgründen ebenfalls geblockt.“ Da bleibt bei mir modernisierungsbedarf.

Schauen und hören Sie doch auch einfach mal rein: http://senioren-elektrofahrrad.de

Die BlogschreierBewertung: 0,3

 

Advertisements